einköpfen


einköpfen
ein|köp|fen <sw. V.; hat (Fußball):
den Ball ins Tor köpfen:
er köpfte [eine Flanke] zum 1 : 0 ein.

* * *

ein|köp|fen <sw. V.; hat (Fußball): den Ball ins Tor köpfen: Dann köpfte der Gästerechtsaußen eine meisterhafte Flanke zum verdienten Ehrentreffer ein (MM 9. 9. 68, 16); Handschuh, der auf Flanke von Gress in der neunten Minute einköpfte, ... (MM 9. 9. 68, 11); nach einem Freistoß köpfte Amado zum 2 : 2 ein (Walter, Spiele 81).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • einköpfen — ein|köp|fen (Fußball durch einen Kopfball ein Tor erzielen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Brad Friedel — 2007 Spielerinformationen Voller Name Bradley Howard Friedel Geburtstag 18. Mai 1971 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1978/Argentinien — Die argentinische Fußballnationalmannschaft bei der WM 1978 Dieser Artikel behandelt die argentinische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1978. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikat …   Deutsch Wikipedia

  • Nottingham Forest — Voller Name Nottingham Forest Football Club Gegründet 1865 …   Deutsch Wikipedia

  • eindrücken — 1. aufbrechen, einbrechen, einschlagen; (österr. ugs.): eindrucken. 2. einbeulen, einbuchten, eingraben, einprägen, einpressen, einsitzen, einstanzen, kneifen, schnüren, verbeulen, vertiefen; (ugs.): eindellen; (Buchw.): einfalzen; (Sattlerei):… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.